Leuba - Linienbus von Straße abgekommen

Am Donnerstagmorgen unterschätzte eine Busfahrerin offenbar die Straßenverhältnisse und kam in Leuba von der Straße ab.

Die 44-Jährige befuhr die B 99 als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über den Linienbus verlor, welcher in der Folge gegen eine Laterne sowie ein Verkehrszeichen prallte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro. Der Bus musste von einem Abschlepper geborgen werden, dies führte zu Verkehrsbehinderungen auf der B 99.

Tags: Unfall