BAB4/ Bautzen - LKW kommt von der Autobahn ab und reißt sich Tank ab

Am Dienstagnachmittag befuhr der Fahrer eines Lastzuges die A4 Richtung Görlitz.

Aus noch ungeklärter Urasche kam er am Kilometer 56.5, kurz nach Bautzen-Ost von der Straße ab und kollidierte mit einem großen Schild. Dabei riss sich der Laster auch einen Diesel-Tank ab. Mehrere Liter Diesel liefen in den Straßengraben. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die A4 ist auf der rechten Spur gesperrt. Der Laster muss geborgen werden.

Tags: Unfall