Radebeul - PKW erfasst Fußgängerin

Am Montagabaned kam es gegen 18.25 Uhr auf der Meißner Straße zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Kurz vor dem Ortseingang Dresden erfasste die Fahrerin eines PKW Hyundai i30 eine Fußgängerin.

Die Seniorin wurde über das Auto zur Seite geschleudert. Sie wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Hier verstarb die 79-jährige Frau. Die Hyundaifahrerin erlitt einen Schock und wurde durch das Kriseninterventionsteam (KIT) betreut. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei und ein Sachverständiger ermitteln zur Unfallursache.

Tags: Unfall

Das Könnte Sie auch interessieren: