Oberoderwitz - Feuerwehr beseitigt Wasserstau

Die Feuerwehr konnte ein Überlaufen verhindern.

Am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr zur Dorfstraße/Uferweg in Oberoderwitz gerufen. Grund hierfür war ein Wasserstau am Übergang über das Landwasser, welcher durch Äste und andere Gegenstände blockiert war. Das Wasser drohte aufgrund des hohen Spiegels überzulaufen und sich weiter auszubreiten. Die Feuerwehr konnte dies verhindern und den Einsatz nach etwa einer dreiviertel Stunde beenden.

Tags: Allgemein