Dresden - PKW kollidiert mit Linienbus: 5 Verletzte

Auch Fahrgäste wurden bei dem Unfall verletzt.

Am 14.01.2019 kam es gegen 10.10 Uhr auf der Kreuzung Strehlener Straße/Franklinstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW VW Up wollte von der Franklinstraße auf die Strehlener Straße auffahren. Dabei übersah er vermutlich einen in Richtung Hauptbahnhof fahrenden Bus der Linie 66. Der Busfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem VW in die Fahrerseite. Der VW-Fahrer und 4 Fahrgäste des Busses wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Ein weiterer Fahrgast wurde vor Ort behandelt. Am VW entstand Totalschaden. Der Bus wurde erheblich beschädigt. Die Strehlener Straße war für ca. eine Stunde gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall