Neukirch/O.L. - Papierkorb im Physikraum qualmte

Mehr als zehn Fahrzeuge eilten zum Brandort.

Der Hausmeister der Oberschule in Neukirch rief am Dienstagabend die Feuerwehr, da aus den Kellerräumen der Schule an der Parkstraße Qualm drang. Die Freiwilligen Wehren aus Neukirch, Tautewalde, Putzkau und Wilthen, eilten mit zwölf Löschwagen zum Einsatzort. Die Ursache der unklaren Rauchentwicklung klärte sich schnell. Im Physikraum qualmte ein Mülleimer. Was und warum sich der Abfall entzündete konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Ein Brandursachenermittler nahm sich den Fall vor. Personen kamen nicht zu schaden und nach reichlichem Lüften war das Haus auch wieder begehbar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Tags: Brand