Dresden - PKW prallt gegen Ampel

Am Samstagnachmittag kam es gegen 17.20 Uhr an der Weißeritzstraße/Ecke Pieschener Allee zu einem Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines PKW Toyota Corolla kam aus Richtung Messegelände. In Höhe des Heinz-Steyer-Stadions verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Ampelmast. Die Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Toyotafahrer wurde vor Ort durch den Rettungsdienst betreut. Der Toyota wurde erheblich beschädigt. Wegen des Unfalls staute sich der Rückreiseverkehr aus dem Messegelände. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall