Dresden - Fahrkartenautomat am Haltepunkt Dresden-Reick gesprengt

Am Samstagmorgen wurde am Haltepunkt Dresden-Reick ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gesprengt.

Unbekannte Täter steckten einen bisher unbekannten pyrotechnischen Gegenstand in den Ausgabeschacht des Automaten und brachten diesen zur Detonation. Dadurch wurde der Automat erheblich beschädigt. Die unbekannten Täter gelangten nicht an die im Automaten verbauten Geldkassetten. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nicht bekannt.

Tags: Allgemein