Dresden - Unbekannte legen Feuer in leerstehendem Hotel

Am Montagmorgen kam es gegen 7.30 Uhr auf der Breitscheidstraße in Cossebaudezu einem Brand.

Am ehemaligen Hotel „Visa“ brannte es an der Fassade bzw. die Fensterrahmen. Die Berufsfeuerwehr (Wache Übigau) und die Freiwillige Feuerwehr Cossebaude löschten den Brand zügig. Teile der Fassadenverkleidung mußten entfernt werden, um die letzten Glutnester zu ersticken. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Während der Löscharbeiten war die Breitscheidstraße gesperrt. 

Tags: Brand