Ottendorf-Okrilla - Teurer Weg in die eigenen vier Wände

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Wucher.

Ohne Schlüssel vor der eigenen Haustür - wer hat es noch nicht erlebt? In Ottendorf-Okrilla wurde dieses kleine Missgeschick nun für eine Frau zum teuren Spaß. Als sie mittels einer Hotline einen Schlüsseldienst anforderte, konnte man ihr natürlich sofort einen helfenden Mitarbeiter entsenden. Nach verrichtetem Werk stellte dieser ihr jedoch eine Rechnung in Höhe von 919,15 Euro aus. Sie fühlte sich in diesem Moment verpflichtet dieser Forderung nachzukommen, wendete sich allerdings etwas später doch noch mit dem Vorfall an das örtliche Polizeirevier. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Wucher.

Tags: Allgemein