Dresden - 2 PKW kollidierten nach Vorfahrtsfehler auf der Gerokstraße

Am Freitag kam es gegen 12 Uhr an der Gerokstraße/Ecke Permoserstraße zu einem Verkehrsunfall.

Die Fahrerin eines PKW Renault Scenic wollte von der Permoserstraße auf die Gerokstraße auffahren. Dabei übersah sie vermutlich einen auf der Gerokstraße, in landwärtiger Richtung fahrenden PKW VW Golf. Beide Fahrzeuge kollidierten. Die Renaultfahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Straßenbahnlinie 6 war in Richtung Niedersedlitz blockiert und mußte umgeleitet werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall