Klipphausen - Eigenbau-Motorschlitten kollidierte mit Bagger - 1 Toter

Am Montagnachmittag kam es gegen 16.15 Uhr einem tödlichen Unfall bei Röhrsdorf.

Der Fahrer eines Eigenbau-Motorschlittens hatte auf einem Feld die Kontrolle über sein Fahrgerät verloren und war mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Bsgger am Straßenrand geprallt. Der Mann wurde noch einige Meter, bis auf die Straße nach Taubenheim geschleudert. Der 67-jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft ermitteln. Die Freiwillige Feuerwehr Klipphausen leuchtete die Unfallstelle aus und reinigte die Fahrbahn. Die Straße zwischen Röhrsdorf und Taubenheim war gesperrt.

Tags: Unfall