Dresden - Straßenbahn im Winterdiensteinsatz entgleist

In der Nacht zum Dienstag entgleiste gegen 23.30 Uhr eine Straßenbahn am Comeniusplatz.

Die Dienstfahrt war im Winterdiensteinsatz und bog von der Fetscherstraße nach links in die Stübelallee ab. Bei der Einfahrt in die Haltestelle sprang das erste Drehgestell aus dem Gleis.

Die Berufsfeuerwehr (Wachen Albertstadt und Löbtau) rückte an, um die tonnenschwere Bahn wieder aufzugleisen. Mit Hilfe einer Aufgleisplatte wurde die Straßenbahn zurück auf das Gleis gesetzt. Die Stübelallee war wegen des Einsatzes bis ca. 2 Uhr gesperrt.

Tags: Unfall