Burk/Bautzen - Neue Informationen: Passat rast über Verkehrsinsel und überschlägt sich

Am Dienstagabend befuhr ein 31-Jähriger die Muskauer Straße in Richtung Burker Straße in Bautzen.

Nach den bisherigen Ermittlungen kam der VW-Lenker aus gesundheitlichen Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen, querte dann die Burker Straße und kam im rechten Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Zuvor gelang es seinem Beifahrer bereits den Zusammenstoß mit einem Transporter abzuwenden. Der 24-Jährige griff beherzt ins Lenkrad, betätigte die Handbremse und konnte so Schlimmeres verhindern. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Volkswagen-Fahrer zur Versorgung in ein Krankenhaus. Weitere Personen kamen bei dem Verkehrsunfall nicht zu Schaden. An dem Auto und den Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.300 Euro.

Tags: Unfall