Bautzen - Feuerteufel unterwegs

Unbekannte zündeten am Mittwochnachmittag an der Kurt-Pchalek-Straße in Bautzen zur Entsorgung bereitgestellte Pappe an.

Diese lagerte neben einem Hauseingang. Hierdurch entstand auch ein Schaden am Sockel der Hauswand. Die Bedienung einer Gaststätte stellte das Feuer fest und löschte es erfolgreich.

Ebenfalls durch unbekannte Täter wurde wenig später ein im Treppenhaus eines Wohnhauses an der Wilhelm-Ostwald-Straße abgestellter Schlitten entzündet. Ein größerer Schaden im Haus entstand dadurch zum Glück nicht. Lediglich die Verschmutzung durch den Ruß gilt es nun zu beseitigen. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen.

Tags: Brand