Weifa - Von Hund gebissen

Am Montagmorgen wurde der Polizei mitgeteilt, dass an der Hauptstraße in Weifa am Samstag der Hund eines 64-Jährigen unvermittelt eine 65-Jährige Passantin angefallen hatte.

Der Hund biss die Frau in den Unterarm und das Gesäß. Die Verletzungen ließ sie ärztlich behandeln. Nun wird gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Tags: Allgemein