Quatitz - 800 Liter Öl liefen aus LKW aus

Aufgrund eines technischen Defekts lief am Mittwochnachmittag eine große Menge Heizöl aus einem LKW aus.

 Rund 800 Liter Heizöl traten aus und verteilten sich in der Umgebung. Rund 5 Meter hinter dem LKW befand sich ein Regeneinlauf, der direkt in den Stausee Bautzen und das darum befindliche Trinkwasserschutzgebiet mündet. Deswegen wurde eine Ölsperre der Landesfeuerwehrschule Nardt angefordert um diese auf dem Stausee aufzubringen.

Im Einsatz waren ca. 100 Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Bautzen. 

Tags: Unfall