Görlitz - Geocache löst Polizeieinsatz aus

Am Donnerstagmittag staunte ein Bürger nicht schlecht, als ihn aus einem Holzstapel an der Kamenzer Straße in Görlitz eine Granate anblitzte.

Er verständigte die Polizei. Die Beamten begutachteten die vermeintliche Fundmunition und sperrten zur Sicherheit die nähere Umgebung ab. Die hinzugezogenen Spezialisten gaben Entwarnung. Es handelte sich um das Ziel eines Geocaches. Glücklicherweise bestand also keine Gefahr für Leib und Leben.

Tags: Allgemein