Dresden - Imbisswagen abgebrannt

In der Nacht zum Mittwoch kam es gegen 2.45 Uhr an der Poststraße zum Brand eines Imbisswagens.

Als die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) und die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz eintrafen, stand der Imbißwagen des Restaurants „Mephisto“ lichterloh in Flammen. Die Feuerwehr konnte mit drei Strahlrohren das Feuer löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das eigentliche Restaurantgebäude verhindern. Der Giebel des Restaurants wurde leicht beschädigt. Der Imbißwagen brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Tags: Brand