CZ/ Hrádek nad Nisou - Schutzhütte abgebrannt

Am Samstagabend wurde die tschechische Feuerwehr gegen 19:30 Uhr zu einem Brand eines Holzlagers in Grabštejn (Stadt Hrádek nad Nisou - deutsch: Grottau) gerufen.

Vor Ort brannte eine Schutzhütte aus Holz lichterloh in großen Flammen. Das Feuer drohte auf weitere Gehölze sowie einen angrenzenden Wald überzugreifen. Die gerufenen Kameraden konnten den Brand innerhalb einer halben Stunde mithilfe von Atemschutzgeräten von mehreren Seiten mit Wasser löschen und somit ein Übergreifen verhindern. Laut Feuerwehr steht die Ursache für das Feuer noch nicht fest. Die tschechische Polizei hat die Ermittlungen zum Brandhergang aufgenommen.

Tags: Brand