Dresden - Böschungbrand an der Kohlsdorfer Landstraße

Am Montag kam es gegen 17 Uhr an der Kohlsdorfer Landstraße zu einem Böschungsbrand.

An einem Feldweg standen ca. 5.000 qm einer Böschung hinter der Coventrystraße in Flammen. Mit drei Strahlrohren löschte die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) das Feuer.

Anschließend wurde der Boden mit Hilfe des Großtanklöschfahrzeuges der Wache Albertstadt nochmal „eingeweicht“ um so ein Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern.

Tags: Brand