Lauta - Radfahrer stark alkoholisiert unterwegs

Ein Zeuge beobachtete Freitagnacht einen Mann, der mit seinem Fahrrad die Rotdornstraße in Laubusch entlang fuhr und dabei plötzlich stürzte.

Glücklicherweise blieb der 60-Jährige unverletzt und es entstand kein Sachschaden. Die herbeigerufenen Polizisten nahmen bei dem Radfahrer einen starken Alkoholgeruch war. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 3,4 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme muss sich der Mann nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Tags: Unfall