Kleinwelka - Öl drohte in Kanalisation zu laufen

Zu einem Einsatz wurde heute Morgen gegen 09:15 Uhr die Feuerwehr in Kleinwelka gerufen.

Aus einem noch unbekannten Fahrzeug war Öl ausgelaufen. Als die Polizei uns die Feuerwehr eintrafen, war das Fahrzeug bereits weg. Da die größere Menge Öl drohte in die Kanalistation zu laufen, sicherten die Kameraden den Einlauf mit Ölbindemitteln. Eine Spezialfirma kümmerte sich um die endgültige Beseitigung. 

Tags: Allgemein