Groß Särchen - 2 Schwerverletzte nach seitlichem Crash

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es auf der B96 zwischen Groß Särchen und Maukendorf zu einem schweren Unfall.

Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte ein Kia mit einem Mercedes seitlich. Dabei wurden beide Fahrer verletzt und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr aus Groß Särchen kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsmittel. Die Bundesstraße war für mehr als 1 Stunde voll gesperrt. 

Tags: Unfall