Großharthau - Scheune in Brand

Aus bislang ungeklärter Ursache ging in der Nacht zu Freitag eine Scheune am Mittelweg in Großharthau in Flammen auf.

Das Gebäude brannte vollständig aus. Darin befanden sich vor allem Holz, Stroh- und Heuballen aber auch Gartengeräte sowie ein Pkw. Die Feuerwehren aus Großharthau, Seeligstadt und Frankenthal brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Das angrenzende Wohnhaus blieb bei dem Brand unbeschädigt. Auch Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden belief sich auf einen hohen fünfstelligen Betrag. Der Brandursachenermittler sowie die Kriminalpolizei nahmen die Ermittlungen auf.

Tags: Brand