Niesky - Opel fährt auf Mercedes auf: Zwei Personen verletzt

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Am Sonnabendmittag kam es gegen 11:15 Uhr auf der Rothenburger Straße in Niesky zu einem Verkehrsunfall, bei dem mindestens zwei Personen verletzt wurden. Verkehrsbedingt musste der Fahrer eines Mercedes stark abbremsen. Ein dahinterfahrender Opel übersah dies und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Mit großer Wucht prallte er in das Heck des Mercedes.
Nach ersten Informationen wurden zwei Personen verletzt und in ein umliegendes Klinikum eingeliefert. Unter den Insassen befand sich auch ein Kleinkind, welches glücklicherweise mit einem Schock davon kam.
Kameraden der Feuerwehr rückten an, um auslaufende Betriebsmittel zu binden und die Fahrbahn von Trümmerteilen zu befreien. Beamte der Polizei nahmen vor Ort die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Die Rothenburger Straße musste voll gesperrt werden.

Tags: Unfall