Panschwitz-Kuckau - Alkoholisiert mit dem Auto gefahren

Schon am Vormittag war der Mann deutlich betrunken!

Am Samstagvormittag führte eine Streife des Polizeirevieres Kamenz eine Verkehrskontrolle in Panschwitz-Kuckau auf der Elstraer Straße durch. Dabei kontrollierten sie einen 59-jährigen Fahrer eines Fords. Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes führte zu einem entsprechenden Test. Das Gerät zeigte umgerechnet 1,32 Promille an. Dies führte zur Anordnung einer Blutentnahme und zur Sicherstellung des Führerscheines. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen.

Tags: Allgemein