Tschernitz - Motorradfahrer stürzt auf Bundesstraße: Zwei Personen verletzt

Die B115 war für mehr als eine Stunde voll gesperrt, das Motorrad wurde abgeschleppt.

Am Sonntagabend kam es auf der B115 an der Kreuzung zur Cottbuser Straße in Tschernitz (Brandenburg) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Aus bislang unklarer Ursache kam ein Motorradfahrer zu Fall, sein Krad schlitterte bis auf eine angrenzende Wiese. Durch den Sturz verletzte sich nach ersten Angaben der Polizei der Fahrer, sowie ein Beifahrer. Beide wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in ein angrenzendes Klinikum eingeliefert.
Die Feuerwehr rückte an, um die Unfallstelle auszuleuchten. Beamte der Polizei nahmen vor Ort Spuren auf und beschäftigen sich nun damit, wie es zu dem Unfall kommen konnte. 

Tags: Unfall