Bautzen - Schon wieder: Gleich zwei Bunker angezündet

Am späten Montagnachmittag kam es nahe der Bundesstraße 156 zum Brand zweier Bunker.

Bereits am Sonnabend brannte es an gleicher Stelle. Diesmal qualmte es beim Eintreffen der Feuerwehr gleich aus zwei etwa 100 Meter voneinander entfernten Objekten. Die Kameraden setzten neben Wasser auch Schaum zum Ablöschen ein.
Die Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen auf, befragte auch in der Nähe zuschauende Kinder und Jugendliche. Möglicherweise hatten diese etwas mitbekommen oder sogar mit dem Brand zu tun.

Tags: Brand