Dresden - Computer und Schreibtisch brannten in Dachgeschoßwohnung

Am Freitag kam es gegen 9.40 Uhr auf der Lübecker Straße zu einem Wohnungsbrand.

In der Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses brannten ein Computer ein Schreibtisch. Die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) und die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz konnten den Brand zügig löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Wohnung ist verrußt und damit unbewohnbar. Die Feuerwehr mußte das verqualmte Haus belüften und die Wasserversorgung abstellen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Tags: Brand