Görlitz - Wem gehört das Mountainbike?

Die Frage, wem ein grünes Mountainbike der Marke Focus gehört, stellt sich seit gestern Nachmittag.

Bundespolizisten hatten am Montagnachmittag einen polnischen Bürger in Görlitz, Struvestraße, angehalten. Dieser führte das Rad mit. Im Zuge einer Identitätsüberprüfung kam zunächst ans Licht, dass die Staatsanwaltschaft Görlitz Ende des letzten Jahres einen Vollstreckungshaftbefehl auf den 36-Jährigen ausgefertigt hatte.

Grund für diese Ausfertigung war eine Verurteilung wegen Diebstahls und eine in diesem Zusammenhang offengebliebene Geldstrafe in Höhe von 1.500,00 Euro. Weil der Verurteilte auch gestern seine Schulden nicht begleichen konnte, kam er in eine Justizvollzugsanstalt.

Das Bike wurde vorher sichergestellt. Der später wegen Hehlerei Verdächtige erklärte zuvor, er habe den Drahtesel von einem Bekannten aus Polen bekommen. Dagegen spricht u. a. eine vollständig entfernte Rahmennummer.

Die Polizei geht vielmehr davon aus, dass das Mountainbike entwendet wurde. Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Görlitz unter der Rufnummer 03581 -  650 - 0 entgegen.

Tags: Fahndung