Waltersdorf - PKW überschlägt sich mehrfach

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Windgasse in Waltersdorf zu einem schweren Unfall.

Gegen 16:15 Uhr befuhr ein 41-jähriger mit seinem Geländewagen die Staatsstraße von Waltersdorf Richtung Saalendorf. Er kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, geriet ins Schlingern und überschlug sich mehrfach.

Anschließend krachte das Auto noch gegen einen Zaun. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kümmerte sich um auslaufende

Flüssigkeiten. An dem Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden.  

Tags: Unfall