Dresden - Getränkeausschankwagen fing während der Fahrt Feuer

Am Mittwochmorgen kam es gegen 9.15 Uhr auf der Ammonstraße zum Brand eines Getränkewagens.

Die Besatzung eines LKW Scania war mit der rollenden Theke in Richtung Wiener Straße unterwegs, als der Anhänger im Bereich des rechten Rades Feuer fing. Der Trucker stoppte seinen Laster in Höhe des Ammonhofes. Fahrer und Beifahrer koppelten den Ausschankwagen ab und brachten den LKW in Sicherheit. Die Berufsfeuerwehr (Wache Altstadt) löschte den Brand zügig und verhinderte ein völlig Abbrennen des Getränkewagens. Die Richtungsfahrbahn war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Tags: Brand