Bautzen - Hunderte Besucher beim Osterblasen am Protschenberg

Das Osterblasen gibt es schon über 80 Jahre in Bautzen. Einige Jahre lang wurde dieser Dienst allein vom Bautzener Chor durchgeführt.

Nach 1945 kamen Bläser aus den Chören des Kirchenbezirkes dazu. Nach dem Geläut des Dom St.

Petri am Ostersonnabend, um 18.00 Uhr zu hören ist, erklingt vom Chor die

Osterbotschaft: „Christ ist erstanden“.  Hunderte Bautzener, Gäste der Stadt lauschten den über 70 Bläsern bei strahlendem Sonnenschein.

Tags: Allgemein