Oybin - Vorzeitiges Maifeuer: Unbekannte zünden Holzstapel in Wald an

Am Montagvormittag hat in Oybin gegen 11:45 Uhr im Park Oybin ein Holzstapel gebrannt.

Laut Führungs- und Lagezentrum der Polizei Görlitz, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden, dass der Holzstapel, der bereits zum Maifeuer der Gemeinde vorbereitet war, mutwillig in Brand gesetzt wurde. Die Feuerwehren Oybin und Lückendorf löschten den Brand, der bereits anfing auf ein angrenzendes Waldstück überzugreifen. Nach Informationen der Polizei entstand bei dem Brand ein Sachschaden von rund 60 Euro.

Tags: Brand