Zittau - PKW missachtet Vorfahrt: Rennradfahrer schwer verletzt

Am Freitagabend kam es auf der Wittgendorferstr. im Zittauer Ortsteil Schlegel zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und einem PKW.

Wie die Polizei vor Ort berichtet, befuhr ein Radfahrer die Wittgendorferstraße (K8617) ortseinwärts, als an der Kreuzung zu den Schlegler Teichen die PKW-Fahrerin eines Volkswagens die Vorfahrt missachtete und mit dem Fahrradfahrer verunfallte. Der Biker krachte gegen die rechte Seite des Fahrzeugs und flog über das Fahrzeug. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen bei und wurde vor Ort durch die Fahrerin erstversorgt. Der Krankenwagen brachte den Schwerverletzten in ein naheliegendes Klinikum. Die Polizei Zittau-Oberland hat nun die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Tags: Unfall