Lawalde - Feuerwehreinsatz im Seniorenhäusel

In der Nacht zu Sonntag kam es im Seniorenhäusel an der Oppacher Straße in Lawalde zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr.

Gegen 21:15 Uhr löste die Brandmeldeanlage des Objektes aus. Umgehend alarmierte die Leitstelle die Wehren der Region. Am Einsatzort eingetroffen, konnte zunächst eine Rauchentwicklung im Keller vernommen werden. Ursprung hierfür war nach ersten Angaben eine defekte Waschmaschine. Die Kräfte bereiteten sich bereits auf eine mögliche Evakuierung vor, mussten diese allerdings nicht einleiten, da kein Brand festgestellt werden konnte.
Mit knapp 50 Einsatzkräften kontrollierte die Feuerwehr das gesamte Objekt, bevor sie endgültig Entwarnung geben konnte. Die Senioren verfolgten den Einsatz gespannt aus ihren Zimmerfenstern. Verletzt wurde ersten Angaben nach niemand.

Tags: Brand