Medingen - Betrunkener dringt in Getränkemarkt ein

Ein 41-Jähriger hat am späten Sonntagabend versucht, Alkohol aus einem Getränkemarkt an der Dorfstraße in Medingen zu stehlen.

Dabei machte er die Rechnung jedoch ohne den Inhaber des Geschäftes. Zwar gelang es dem Dieb, der um den Aufbewahrungsort des Türschlüssels wusste, in den Getränkemarkt einzudringen. Kurz darauf sah er sich jedoch einem Mitarbeiter und dem Eigentümer des Ladens höchstpersönlich gegenüber. Alarmierte Polizisten nahmen sich wenig später des offenkundig betrunkenen Verdächtigen an. Ein Atemalkoholtest sorgte für Klarheit. Umgerechnet 3,30 Promille bezeugten den Rausch des Mannes. Die Kriminalpolizei leitete ein Strafverfahren ein.

Tags: Allgemein