Kamenz - Brand in unbewohntem Haus sorgt für großen Feuerwehreinsatz

Am Montagabend kam es gegen 18:00 Uhr an der Bautzner Straße in Kamenz zum Brand in einem im Umbau befindlichen Haus.

Mit dem Einsatzstichwort "Brand Dachstuhl" wurden knapp 50 Kameraden an die Einsatzstelle alarmiert, weil Anrufer dichten Qualm aus dem Dach des Hauses aufsteigen sahen.
Die Ursache dieser Rauchentwicklung war eine Feuerstelle in einer Tonne, welche sich im Inneren des Gebäudes befand. Noch ist unklar, warum die Feuerstelle angezündet wurde. Möglicherweise ist der Bauherr verantwortlich.
Die Kameraden löschten das brennende Material ab und sicherten die Stelle um den Brandherd. Die Polizei hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Verletzt wurde niemand.

Tags: Brand