Dresden - Brand in leerstehendes Bürogebäude

Am Mittwoch kam es gegen 17 Uhr zu einem Brand in einem leerstehenden Bürogebäude auf der Niedersedlitzer Straße.

Als die Feuerwehr eintraf, drang schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Im Erdgeschoß hatten Unbekannte Unrat entzündet. Die Berufsfeuerwehr (Wache Striesen) und die Freiwillige Feuerwehr Niedersedlitz löschten das Feuer zügig.

Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Tags: Brand