Lauta - Betrunken mit dem Fahrrad gefahren

Einer Streife des Polizeirevieres Hoyerswerda fiel am Samstagabend ein Radfahrer in Lauta in der Mittelstraße mit unsicherer Fahrweise auf.

Sie hielten den 50-Jährigen an und führten einen Alkoholtest durch. Das Gerät zeigte 2,94 Promille an. Dies führte zu einer Blutentnahme und zu einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Die Polizei ermittelt.

Tags: Allgemein