Hochkirch - Im Spiegel nicht gesehen: Crash an unübersichtlicher Kreuzung

Am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr kam es in Hochkirch zu einem Unfall.

Die Fahrerin eines Skoda Fabia wollte von der Czornebohstraße auf die Bundesstraße abbiegen. Vermutlich sah sie den von links auf die Kreuzung zufahrenden LKW im Verkehrsspiegel nicht und fuhr auf die B6. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, der Kleinwagen wurde einige Meter weit geschleudert. Dabei wurde die Fahrerin schwer und der LKW-Fahrer leicht verletzt. Die Sandladung des LKW hatte sich teilweise auf der Straße verteilt.  Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Es kam zu einem sehr langen Stau in beide Richtungen. 

Tags: Unfall