Ebersbach-Neugersdorf - Waschmaschine brennt in Einfamilienhaus: Familie mit drei Kindern verletzt

Betroffen waren neben Mutter und Vater auch drei Kinder im Alter von 9 Monaten und 7 und 17 Jahren.

Zu einem Brandeinsatz rückten am Samstagabend in Ebersbach-Neugersdorf mehr als 30 Kameraden der Feuerwehr aus. In einem Einfamilienhaus an der Hauptstraße stand gegen 18:00 Uhr aus bislang unklarer Ursache eine Waschmaschine lichterloh in Flammen. Dichter Qualm breitete sich im Haus aus. Die Kameraden der Feuerwehr konnten glücklicherweise ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Gebäudes verhindern.
Die Bewohner, eine Familie mit drei Kindern, konnten sich eigenständig aus dem Haus retten, mussten allerdings durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Kliniken eingeliefert werden. Auch ein Notarzt war im Einsatz.
Insgesamt waren 32 Kameraden der Feuerwehr, 4 Rettungswagen, ein Notarzt und Beamte der Polizei im Einsatz. Letztere übernahmen vor Ort erste Ermittlungen zur Brandursache. Die Hauptstraße musste während der Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Tags: Brand