Dresden - 7 Gartenlauben brannten in Cotta

In der Nacht zum Mittwoch kam es gegen 0.30 Uhr zu mehreren Laubenbränden an der Lübecker Straße.

Als die Berufsfeuerwehr (Wachen Löbtau und Übigau) eintraf, standen vier Gartenlauben lichterloh in Flammen. An drei weiteren Häuschen wurden Entstehungsbrände festgestellt. Mit mehreren Strahlrohren löschten die Feuerwehrleute die Brände. Vier Gartenhäuschen brannten vollständig nieder. Die anderen Lauben wurden beschädigt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Lübecker Straße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Tags: Brand