BAB4 - PKW prallt in Leitplanke

Am Dienstagabend geriet auf der BAB 4 zwischen Bautzen Ost und Weißenberg ein BMW ins Schleudern. Bei regennasser Fahrbahn schlitterte der Wagen nach rechts gegen eine Betonabgrenzung und von da zurück an die Mittelleitplanke.

Am Ende kam der 40-jährige Fahrer mit seinem Pkw querstehend zum Stillstand. Der Mann verletzte sich bei dem Aufprall. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Verletzten per Rettungshubschrauber sperrte die Polizei die Fahrbahn. Es kam zur Staubildung. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von circa 5.500 Euro. 

Tags: Unfall