Nieder Seifersdorf - Werfergranate gefunden

Ein Anwohner hat am Dienstag zur Mittagszeit die Polizei darüber informiert, dass er möglicherweise eine Granate gefunden hat.

Der Mann brachte die eingesetzten Beamten zum Fundort in der Nähe eines Steinbruchs in Nieder Seifersdorf. Der Verdacht des Bürgers bestätigte sich. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst nahm sich der 30 Zentimeter langen Werfergranate russischer Herkunft an und beseitigte sie. Die Polizei bedankt sich bei dem Anrufer für seinen Hinweis.

Tags: Allgemein