Hoyerswerda - Möglicher Verkehrsunfall mit Verletzten: Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Hoyerswerda ermittelt derzeit zu einem möglichen Verkehrsunfall am Dienstagvormittag zwischen einer Radfahrerin und einem Transporter an der Einmündung der Bautzener Allee zur Albert-Einsteinstraße.

Nachdem eine Zeugin quietschende Reifen gehört hatte, schaute sie nach und sah eine Radfahrerin am Boden liegen sowie einen daneben stehenden Transporter. Was genau geschah und ob sich die ältere Dame verletzte, ist bisher unklar.

Die Polizei möchte nun den genauen Hergang ermitteln und sucht weitere Zeugen. Wer Angaben zum Geschehen machen kann, insbesondere die beteiligte Radfahrerin, wird gebeten sich im Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571 465 - 0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Tags: Unfall