Holschdubrau - Sportliches Wochenende: Drei Länder-Jugendturnier

Drei tolle Tage hat der Reit- und Fahrverein Neschwitz e. V. am vergangenen Wochenende hinter sich.

So begann das dritte Drei Länder-Jugendturnier am Freitag mit fünf spannenden Springprüfungen für die 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Polen sowie Tschechien mit 200 Pferden und endete mit der Dance Night bei Megastimmung. Bis in die frühen Morgenstunden tanzten an die 500 Partygäste in der Reithalle, sowie dem Outdoorbereich zu den Beats von DJ Bekz, KRS AGE und DJ Phase. Am zweiten Turniertag gab es wieder sieben spannende Springprüfungen, u. a. ein Mannschaftsspringen und einem Springen der schweren Klasse. Zum Länderabend trafen sich dann die Teilnehmer bei gemeinsamen Abendbrot mit anschließendem Volleyballspiel. Der letzte Tag endete dann wieder mit dem Springen der schweren Klasse und dem traditionellen Kutschenrennen. Dies verfolgten am Sonntag über 1000 Zuschauer bei strahlendem Sonnenschein, wobei auvh die kleinen Gäste beim Kinderreiten, im Quadparcour, dem Riesentrampolin oder der Hüpfburg vergnügten.
Der Reit- und Fahrverein Neschwitz selbst konnte aus den eigenen Reihen vier Reiter an den Start bringen, die sich erfolgreich in den jeweiligen Prüfungen bewiesen haben.

Wir haben ein paar Impressionen eingefangen...

Tags: Sport