Bautzen - Illegal abgebogen und Unfall verursacht

Ein 41-jähriger Kia-Fahrer hat am frühen Dienstagabend versehentlich für leichte Verletzungen einer 46 Jahre alten Dame gesorgt.

Der Mann war im Begriff, mit seinem Auto aus der Hegelstraße in Bautzen nach links auf die Löbauer Straße einzubiegen. Allein dies war bereits unrechtmäßig. Ein am Rande der Straße stehendes Verkehrsschild erlaubte lediglich das Rechtsabbiegen. Doch damit nicht genug. Der Mann übersah zudem den in Richtung der Innenstadt herannahenden VW der 46-Jährigen und kollidierte anschließend mit ihm. Rettungskräfte nahmen die verwundete Dame kurz darauf in ihre Obhut und brachten sie in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden belief sich auf circa 3.000 Euro.

Tags: Allgemein