Hirschfelde - Krad überholt wartende Kolonne - Unfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 99 am Abzweig Rosenthal.

Dabei befuhr ein Motorradfahrer die Bundesstraße in Richtung Görlitz, als er am Abzweig Rosenthal eine wartende PKW-Kolonne auf der linken Seite überholen wollte und dabei einen Audi touchierte. Bei der Kollision verlor der Fahrer die Kontrolle über das Motorrad und kam auf der linken Seite von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise kam kein PKW im Gegenverkehr, sodass der Fahrer im Gras landete und sich nur leichte Verletzungen zuzog. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht.

Die Bundespolizei Hirschfelde war Zeuge des Ganzen und rief die Kollegen der Landespolizei dazu. Die Feuerwehr Hirschfelde war vor Ort, um erste Sicherungsmaßnahmen vorzunehmen. Die Polizei Zittau-Oberland ermittelt zum Unfallhergang.

Tags: Unfall